• Die Jizera bietet auf 20 Km eine wundervolle Flusslandschaft mitten im Naturschutzgebiet Böhmisches Paradies (Český Ráj). Er fliesst von Spálov durch die Gemeinde Malá Skála nach Dolánky u Turnova. Topausflug im Natur.
  • 1
  • 2

Empfohlene Strecken

Die Jizera bietet auf 20 Km eine wundervolle Flusslandschaft mitten im Naturschutzgebiet Böhmisches Paradies (Český Ráj). Er fliesst von Spálov durch die Gemeinde Malá Skála nach Dolánky u Turnova. Die Befahrung des gesamten Flusslaufs ist in einer Tagestour möglich. Hier die besten Touren auf einem Blick:

Der obere Flussabschnitt der Jizera von Spalov bis Mala Skala (10km)

Diese Tour ist besonders im Frühling bei hohem Wasserstand reizvoll und genau das Richtige für Abenteurer und fortgeschrittene Rafter. Nach dem Einsetzen der Boote bei Spalov und einigen Kilometern der Eingewöhnung gibt es den ersten Test an den Paraplicko Stromschnellen und anschließend ist Muskelkraft gefragt. Wir sind am ersten Landtransportpunkt. Das heisst, alle raus aus den Booten und mit angepackt, wir transportieren die Boote ein Stück über Land, bevor wir sie wieder einsetzen und es weitergehen kann.

Nicht lange und wir kommen dem großen Wehr von Splzov immer näher. Dieses gilt für Kanus als nicht passierbar. Erfahrene Rafter und Abenteurer schaffen es jedoch auch diese Hindernis zu überwinden.Was ist, wenn der Wasserstand zu niedrig zum Befahren des Wehres ist oder man einfach Respekt vor der Größe hat? Kein Problem! In diesem Fall heißt es zum zweiten Mal, raus aus dem Boot und kurz über Land. Wir setzen die Boote im angrenzenden Kanal (einem ehemaligen Mühlengraben) ein und gelangen so nach Líšný. Eine dritte, kurze Überlandstrecke (300m) und wir haben es geschafft: Mala Skala ist erreicht.
Wir Ihr feststellt, ist diese Tour etwas für gut ausgerüstete (wasserfeste Kleidung und entsprechendes Schuhwerk) Rafter, die sportliche Herausforderungen nicht scheuen.

Gesamtdauer der Tour: ca. 3 Stunden (oder mehr je nach Wasserstand)

Ihr seit nicht unbedingt auf der Suche nach schweißtreibenden Abenteuern? Kein Problem, auch hier haben wir etwas zu bieten. Die zweite Tour zwischen Mala Skala und Dolanky Turnova (10km) auf dem unteren Flußlauf der Jizera. Diese Tour beinhaltet KEINE Überland - Passagen und ist daher ideal für Familien, auch mit kleineren Kindern, und Rafter die es etwas ruhiger mögen. Ihr schaukelt ein wenig in der Mala Skala- Schleuse und dann geht es ruhig den Fluss hinunter. Entlang des Flusses gibt es immer wieder auch die Möglichkeit Kulinarisches zu entdecken. So z.B. Boučkův statek direkt in Mala Skala oder das Restaurant Zrcadlová koza etwas weiter flußabwärts. Einen Kilomenter nach Zrcadlová koza erreicht ihr Dolánky u Turnova, den beliebtesten Endpunkt der Raftingtouren. Hier habt Ihr die Möglichkeit, das Raftingabenteuer in dem neu eröffneten Abelův mlýn gebührend ausklingen zu lassen. Der Bahnhof befindet sich unweit ( 300m) der Ausstiegstelle.

Bereit? Dann los!? Lasst uns raften!!!
Gelesen 1644 mal Letzte Änderung am Dienstag, 24 März 2015 16:34

Spaß für jedermann

Unser Angebot spricht jeden an!. Kinder, Erwachsene, Familien und Unternehmen. Wir haben eine Vielzahl von gut ausgerüsteten Rafts sowie Schwimmwesten und anderes Equipment das gemietet werden kann. Natürlich braucht Ihr es nicht selbst zu schleppen. Wir bringen Euch die Ausrüstung zum Einsetzpunkt Eurer Wahl. Gemietet und gefahren werden kann bei uns von März bis Anfang November.
 

Für Schulen

Ungefährliche Strecke, Sichere und große Schlauchboote, Qualitativ hervorragende Ausrüstung, Professionelle Betreuung

Verleih

Zur Anfrage einfach das Kontaktformular nutzen, Oder sendet eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Telefonisch erreicht Ihr uns unter +420 605 532 085

Vertrauen steht vor der Tür

Es ist unser Ziel, euch mit allen Informationen auszustatten und mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, um Euch die nötige Sicherheit und Entspanntheit zu geben.